Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 10.12.2018

Faszienbehandlung

Falls Du eine Möglichkeit suchst, gezielt Schmerzen lindern zu können, könnte die Faszienbehandlung, zum Beispiel mit einer Gymnastikrolle oder einem Faszienball , vielleicht genau das richtige für dich sein. Das Vorteilhafte an der Faszienbehandlung ist, dass Du neben der Bekämpfung deiner Schmerzen noch einige weitere positive Effekte erzielen kannst.

Direkt zum Faszienrolle Test

Anzeige

In diesem Beitrag möchten wir dir erklären, wie Du die Faszienbehandlung umsetzen kannst und was Du dabei beachten solltest. Wir hoffen, dass wir dir dadurch bei deinem Einstieg in das Faszientraining helfen können.

Faszienbehandlung – Anleitung

Die Faszienbehandlung kann über unterschiedliche Anwendungen umgesetzt werden. Grundlegend unterscheiden wir zwischen der Faszienbehandlung mit und ohne Hilfsmittel. Die Behandlung der Faszien ohne Hilfsmittel erfolgt entweder über eine gezielte Faszienmassage, welche nur durch eine ausgebildete Fachperson erfolgen sollte oder über gezielte Dehnübungen, wie zum Beispiel beim Faszien Yoga.

Faszienbehandlung

Wie könnte deine Faszienbehandlung aussehen?

Denn durch langsame und gezielte Dehnübungen, kannst Du ähnliche Effekte in deinen Faszien auslösen, wie auch durch die Faszienmassage oder die Behandlung mit einer Faszienrolle. Denn die Hauptwirkung jeder Faszien Training Übungen ist immer eine starke Durchblutungsförderung im behandelten Bereich. Diese sorgt dafür, dass vermehrt Nährstoffe in die Muskulatur transportiert werden können. Zudem werden gleichzeitig die unbrauchbaren Abbauprodukte deiner Muskulatur abtransportiert, wodurch sich Verklebungen und Verhärtungen innerhalb der Faszien besser lösen können.

Bei der Anwendung der Hilfsmittel zur Faszientherapie, erreichst Du diese Durchblutungsförderung durch einen mechanischen Reiz – Durch Druck. Grundsätzlich funktioniert dies immer gleich. Denn Du musst nur mit deinem jeweiligen Hilfsmittel Druck auf den gewünschten Bereich auslösen und das Massagegerät langsam darüber rollen. Diese Form der Faszienbehandlung ist etwas intensiver, als bei den Beschriebenen Dehnübungen.

Faszienprobleme – Ursachen

Die Faszien sind bindegewebige Strukturen im menschlichen Körper, wie zum Beispiel der Muskelhäute oder auch die Ansätze von Sehnen und Bändern. Diese werden ausschließlich durch Bewegung und Muskelaktivität geschmeidig gehalten. Kommt es nun zu einem Mangel an Bewegung, kann es passieren, dass diese bindegewebigen Strukturen verhärten und Verkleben.

Anzeige

diMio Faszienrolle zur Selbstmassage (Schwarz/Blau, 29.5cm [MEDIUM])

16,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 23:38
Detailsbei
ansehen

Dies ist allerdings nicht die einzige Ursache für Probleme mit den Faszien. Denn auch eine Überlastung der Muskulatur oder fehlerhafte Haltungen, können sich durch Faszienprobleme bemerkbar machen. Ist dies der Fall, kommt es meist zu Schmerzen im betroffenen Bereich und den umliegenden Gelenken. Außerdem kann es auch zu verminderter Mobilität und Bewegungseinschränkungen kommen.

Direkt zum Faszienrolle Test

Wenn es erstmal so weit ist, solltest Du schnellstmöglich gegenarbeiten, da sich länger anhaltende Bewegungseinschränkungen in bleibenden Schäden am Bewegungsapparat manifestieren können. Eine gute Möglichkeit dazu bietet dir zum Beispiel eine Faszienrolle. Falls Du noch keine hast, kannst Du dich in unserem Faszienrolle Test und unserem Faszienrolle Vergleich über die unterschiedlichen Faszienrollen informieren. Denn hier haben wir unterschiedliche Produkte von vielen verschiedenen Herstellern für dich getestet und verglichen.

Diese Möglichkeiten zur Faszienbehandlung gibt es:

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Faszienbehandlung, welche alle ähnliche Auswirkungen auf deinen Körper und die Faszien haben. Die einfachste Möglichkeit zur Faszienbehandlung bieten dir die beschriebenen Hilfsmittel. Denn die Anwendung dieser Hilfsmittel kann schnell erlernt und sehr einfach umgesetzt werden.

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, Dehnübungen zu nutzen, um Einfluss auf die Faszien zu nehmen. Dies ist eine etwas sanftere Methode, als der Einsatz von Hilfsmitteln. Jedoch erfordert dies auch ein sehr gutes Körpergefühl, weshalb wir Einsteigern eher den Einsatz von Hilfsmitteln zur Behandlung der Faszien empfehlen.

Die letzte Möglichkeit zum Faszientraining, bietet die manuelle Faszienmassage. Diese erfordert allerdings weitläufiges Hintergrundwissen, da es bei falscher Behandlung im schlimmsten Fall zu Schäden am Bewegungsapparat kommen kann. Daher empfehlen wir dir, diese Art der Faszienbehandung nur von einer Fachperson durchführen zu lassen.

Welchen Vorteil bieten eine Faszienbehandlung?

Die Faszienbehandlung bietet dir vielseitige Vorteil. Einer der wichtigsten Vorteile ist wohl, dass Du, neben der Linderung deiner Symptome, auch von vielen anderen positiven Effekten profitieren kannst. Denn Du kannst, wie schon erwähnt, auch deine eigene Beweglichkeit verbessern und dein allgemeines Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Weiterhin hast Du den Vorteil, dass Du fast alle Varianten des Faszientrainings alleine durchführen kannst und dabei nicht auf einen festen Ort angewiesen bist. Denn Du benötigst lediglich eine Wand oder einen sauberen Boden, um deine Faszienrolle Übungen mit den dafür gemachten Hilfsmitteln durchführen  zu können. Die Dehnübungen zur Faszienbehandlung kannst Du sogar an jedem erdenklichen Ort ausführen, der eine ausreichende Konzentration zulässt.

Anzeige

Darüber hinaus wirst Du durch regelmäßige Faszienbehandlungen auch ein besseres Gefühl für deinen Körper bekommen. Dass kann natürlich in vielen Bereich sehr vorteilhaft sein. Außerdem steigerst Du sogar die Regenerationsfähigkeit deiner Muskulatur. Dies ist eine Wirkung der Faszienbehandlung, die besonders von Kraft- und Fitness Sportlern gerne ausgenutzt wird.

Aktuelle Artikel im Faszien Blog:

Übungen Faszienrolle

Übungen Faszienrolle

Falls Du eine Möglichkeit suchst, um deine Muskel- und Gelenkschmerzen aktiv selbst behandeln zu können, sind Übungen Faszienrolle, am besten mit einer richtigen Gymnastikrolle, eine sehr gute Wahl, um dies umsetzen zu können. Damit Du gleich von Anfang an weißt, worauf es bei deinen Übungen Faszienrolle ankommt, möchten wir in diesem Beitrag etwas tiefer in die […]

Faszien Fitness

Faszien Fitness

Falls auch Du unter wiederkehrenden Muskel- und Gelenkschmerzen leidest, vor hast deiner Gesundheit etwas gutes zu tun oder einfach nur deine Mobilität verbessern möchtest, könnte Faszien Fitness, zum Beispiel mit einer Gymnastikrolle, vielleicht genau das richtige für dich sein. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du Faszien Fitness umsetzen kannst und worauf Du dabei achten solltest. Zudem […]

Faszienbehandlung

Faszienbehandlung

Falls Du eine Möglichkeit suchst, gezielt Schmerzen lindern zu können, könnte die Faszienbehandlung, zum Beispiel mit einer Gymnastikrolle oder einem Faszienball , vielleicht genau das richtige für dich sein. Das Vorteilhafte an der Faszienbehandlung ist, dass Du neben der Bekämpfung deiner Schmerzen noch einige weitere positive Effekte erzielen kannst. In diesem Beitrag möchten wir dir erklären, wie Du […]

Faszienmassage

Faszienmassage

Unter Faszienmassage verstehen wir die Druckstimulation des kollagenen Bindegewebes, welche entweder ohne Hilfsmittel oder mit Hilfsmitteln, wie zum Beispiel einer Gymnastikrolle oder einem Faszienball erfolgen kann. Faszientraining durch Dehnübungen, wie zum Beispiel beim .Faszien Yoga, zählen nicht zur herkömmlichen Faszienmassage. In diesem Beitrag erfährst Du, wie die Faszienmassage funktioniert und worauf Du dabei zu achten hast. Dadurch wollen wir […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Hantel Ratgeber

Anzeige